MBSR

Stressbewältigung durch Achtsamkeit – MBSR-Kurs über 8 Wochen

Fühlst du dich überfordert? Ist manchmal alles zu viel? Hast du das Gefühl, „dein Leben geht an dir vorbei“? Bist du starken Belastungen ausgesetzt?

Dieser Kurs eignet sich für alle Menschen, die

  • beruflich oder privat Stress erleben und einen anderen Umgang damit ausprobieren möchten,
  • eine Methode zur mehr Selbstwahrnehmung und Selbstverantwortung erlernen möchten,
  • einen aktiven Beitrag zur Wiedergewinnung und Bewahrung der Gesundheit leisten möchten,
  • die eine sinnvolle Ergänzung zu medizinischer und psychotherapeutischer Behandlung suchen (als gezielte Methode sehr wirkungsvoll z.B. bei Angst, Depressionen oder Burn-out),
  • den Wunsch haben mit sich selbst und anderen in einer neuen Art und Weise umzugehen.
  • die Achtsamkeitsübungen und Meditationspraxis außerhalb eines spirituellen Rahmens und innerhalb einer unterstützenden Gruppe ausprobieren möchten,
  • sich nach Ruhe und Gelassenheit sehnen

Jede/r kann teilnehmen! Unabhängig von Alter, körperlicher Verfassung, Beruf und Weltanschauung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wichtig sind Bereitschaft und Offenheit. Eine „gesunde Skepsis“ ist willkommen.

Wenn du etwas anders machst, als bisher, kann dein Leben auch anders werden, als bisher! Achtsamkeit kann der erste Schritt sein aus bekannten gewohnheitsmäßigen und automatischen Mustern auszusteigen und einen neuen Umgang mit Stress und Belastung zu finden. Durch Achtsamkeit werden die Herausforderungen des Lebens nicht verschwinden, aber wir können den Umgang damit verändern. Ein MBSR-Kurs kann der erste Schritt in diese Richtung sein:

„Du kannst die Wellen nicht stoppen, aber du kannst lernen zu surfen.“ Jon Kabat-Zinn

Der 8-Wochen-Kurs basiert auf dem Programm MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction), das von Jon Kabat-Zinn, Ph.D., 1979 an der Universitätsklinik von Massachusetts in Worcester, USA, entwickelt wurde. Dieses Training wird seit dem mit großem Erfolg in der ganzen Welt durchgeführt und ist wissenschaftlich in zahlreichen Studien evaluiert. Der MBSR-Kurs vermittelt eine effektive, wissenschaftlich überprüfte und unterstützende Methode der Stressbewältigung. Es wurden u.a. folgende Veränderungen nachgewiesen:

  • Verbesserung der Fähigkeit, sich zu konzentrieren und zu entspannen
  • Steigerung des persönlichen Wohlgefühls und der Lebenszufriedenheit
  • Wachsende Selbstakzeptanz und gestärktes Selbstvertrauen
  • Verbesserung der eigenen Kompetenz im Umgang mit Stresssituationen in Beruf und Alltag
  • sinnvolle Ergänzung zu einer medizinischen oder therapeutischen Behandlung
  • Stärkung des Immunsystems und der Selbstheilungskräfte
  • Verminderung stressbedingter körperlicher und psychischer Beschwerden

„Achtsamkeit ist eine einfache und zugleich hochwirksame Methode, uns wieder in den Fluss des Lebens zu integrieren, uns wieder mit unserer Weisheit und Vitalität in Berührung zu bringen.“ Jon Kabat-Zinn

Wofür kann MBSR Dir persönlich nützlich sein?

  • körperlich und seelisch wieder ins Gleichgewicht zu kommen
  • Schwierige Zeiten gelassener durchzustehen
  • Deine Fähigkeiten zu stärken, mit Stress und Herausforderungen angemessen und klar umzugehen.
  • wieder erfüllter und bewusster im Jetzt zu leben
  • wieder Kraft zu sammeln und Burnout bzw. Erschöpfung vorzubeugen
  • Entspannter und innerlich ruhiger zu werden
  • Grübeleien und „Kopfkino“ zu stoppen
  • Eigene Verhaltensmuster besser erkennen und die Chance auf Veränderung erlangen
  • Selbstwahrnehmung und Selbstmanagement stärken

Ablauf des Kurses

  • Unverbindliches und unentgeltliches Vorgespräch über die Inhalte des MBSR und über Dein persönliches Anliegen für das Training (dies ist Voraussetzung für die Teilnahme)
  • 8 wöchentliche Treffen (zu je 2,5 Stunden) in der Gruppe
  • Tag der Achtsamkeit (6 Stunden) in der Gruppe

Trainingsinhalte

Der Kern des Trainings ist:

  • die kontinuierliche Übung der Achtsamkeit durch Übungen der geleiteten Achtsamkeitsmeditation frei von Weltanschauung und Religion:
  • BodyScan – Bewusste Körperwahrnehmung
    • Meditation mit Fokus auf den Atem
    • Achtsame Körperübungen
    • Sitz-Meditation
  • eine kognitive Auseinandersetzung mit stressbezogenen Themen in Kurzvorträgen und im Austausch in der Gruppe
  • Die Welt in meinem Kopf – Wie nehme ich die Welt wahr?
  • Was bedeutet es „gegenwärtig“ zu sein?
  • Was ist Stress? Auswirkungen von Stress auf Körper und Geist
  • Wie kann ich mit Stress besser umgehen? Stress- und Stressbewältigungstheorien
  • Möglichkeiten der achtsamen Kommunikation
  • Umgang mit schwierigen Gefühlen
  • Selbstachtung, Selbstfürsorge und Selbstmitgefühl
  • Integration von Achtsamkeit im Alltag
  • den Transfer der Inhalte in den privaten und beruflichen Alltag zu begleiten

Übungspraxis zu Hause

Achtsamkeit geschieht nicht von selbst. Bewusstheit und Wahrnehmung sowie Geduld und Training gehören dazu. Niemand kann plötzlich Reaktionsmuster ablegen, die über Jahre zur Gewohnheit geworden sind. Daher trainieren wir Achtsamkeit wie einen Muskel. Bitte plane für die  Dauer des Kurses eine tägliche Übungszeit von mind. 45 Minuten ein.

Aktuelle Kurse

Der Kurs findet dienstags von 18:00 – 20:30 Uhr in der Praxis Weiße Villa, Gerresheimer Str. 340, 40721 Hilden statt.

Investition: 350,- Euro (inklusive umfangreichen Handout und Übungsmaterial für zu Hause)

Termine: Nächster Kursstart ist der 07. Februar 2023. Der Achtsamkeitstag ist für den 19. März 2023 geplant.